Zum Hauptinhalt springen

Quintessa

Stute, Braun, Württemberger Warmblut, *2010
Züchter: Uwe Kraft
Stockmass: 0 cm
Körung: 0

Quaterback Quaterman I Quando-Quando
Räuberbraut
St.Pr.St. Passionata Brandenburger
St.Pr./El.St. Poesie
Rodiana Rohdiamant Rubinstein I
Elektia V
St.Pr.St. Wanda World Cup III
St.Pr.St. Doublette

Quintessa bekam 2014 ein Hengstfohlen von De Niro. Anschließend startete sie erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen und brachte 2019 ein Stutfohlen vom Weltmeister Damon Hill NRW.

Wie unser Grand Prix Star Quater Back Junior FRH stammt auch Quintessa vom Elite-Hengst Quaterback ab. Dieser war Reitpferde-Bundeschampion und selbst sporterfolgreich bis Intermediaire I. Über 70 seiner Söhne wurden gekört, im Sport erreichten auch DSP Pathétique/Dorothee Schneider/GER und DSP Quantaz/Isabell Werth/GER die höchste Klasse. Quaterback gehörte 2019 erstmals zu den Top Five der weltbesten Dressurvererber laut WBFSH-Ranking.

Der 2014 geborene Sohn der Mutter Rodiana wurde gekört. Ihr Sohn Desnador (v. Disco-Tänzer) platzierte sich in M-Dressuren.

Es folgen der Jahrhundertvererber Rohdiamant, World Cup III und Dürkheim.

Hannoveraner Stutenstamm der Denkerherz. Daraus auch die gekörten Hengste Beaulieu (v. Blue Hors Bentley)/Matthias Alexander Rath/GER, Sternlicht Hilltop (v. Soliman), Donarsong GGF (v. Donar Weiss GGF), Boegegaardens Santiago (v. Soliman)/Kristian Würtz Green/DEN, Ben Hur (v. Bleep xx). Hicksteadt (v. Husdon) wurde  2014 unter Borja Carrascosa Fünfter im spanischen Team bei den Weltreiterspielen in Caen/FRA.