Zum Hauptinhalt springen

St.Pr.St. Dante's Smaragd

Stute, Braun, Westfale, *2014
Züchter: Stephan Borgmann
Stockmass: 0 cm
Körung: 0

Dante Weltino OLD Danone I De Niro
St.Pr.St. Well Done
St.Pr.St. Rihanna Welt Hit II
Verb.Pr.St. Riconess
Evita Estobar NRW Ehrentusch
Florence
Priscilla Popcorn
Verb.Pr.St. Abalina

Dante’s Smaragd ging 2017 bei der Elite-Stutenschau in Westfalen auf dem Endring der Jahrgangsbesten (Platz sieben). Zuvor rangierte sie bereits beim Deutschen Elite-Stutenchampionat in Lienen mit vorne.

2021 tragend vom Dressurpferde-Weltmeister Glamourdale.

Dante Weltino OLD begann seine Karriere als Reservesieger der Oldenburger Körung, platzierte sich in den Finals des Burg Pokals und Louisdor Preises. Mit Therese Nilshagen gewann er bei den Europameisterschaften 2017 in Göteburg/SWE und 2019 in Rotterdam/NED Bronze im schwedischen Team und erreichte gute Einzelplatzierungen. 2018 bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA erreichte das Paar Rang vier im Teamwettbewerb und Platz zehn im Einzel.

Die Mutter Evita brachte auch den gekörten Hengst About You (v. AC-DC). Dieser platzierte sich 2019 beim Bundeschampionat der dreijährigen Hengste und wurde für die Rekordsumme von 1,65 Millionen Euro versteigert.

Der zweite Vater Estobar NRW ist Grand Prix erfolgreich. Zu seinen Nachkommen gehören die gekörten Bundeschampions Equitaris und Escolar/Hubertus Schmidt/GER.

Großmutter Priscilla ging siegreich in Reitpferdeprüfungen. Sie brachte die gekörten Hengste Mein Märchenprinz (v. Münchhausen), der unter Leonie Bramall/CAN Grand Prix lief, und Pour L’Amour (v. Pentagon’s Peron). Ebenfalls Grand Prix-erfolgreich ist ihr Sohn Farinelli (v. Florestan I)/Markus Erkens/GER. Fürstenau (v. Fürst Piccolo) ging sich unter Anna Comas Margarit/ESP bei den Europameisterschaften der Junioren. Die Tochter Fabrice (v. Fürst Piccolo) brachte den gekörten Hengst Adrenalin (v. Apache) und das S-Dressurpferd Eyecatcher (v. Estobar NRW).

Im Pedigree folgen die Vererber Popcorn und Argwohn I.

Urgroßmutter Verb.Pr.St. Abalina brachte außerdem noch das internationale Springpferd Pluto (v. Polydor) und die Stute Denise (v. Democraat), diese wiederum wurde Mutter des gekörten und PSG/Inter I-erfolgreichen Hengstes Puertollano (v. Polany) sowie des Grand Prix-Pferdes Limited Edition (v. Lord Sinclair I).

Hannoveraner Stutenstamm der Imortelle, daraus auch der westfälische Prämienhengst Joao Pinto (v. Jack Jones) sowie die Hengste Daddy’s Best (v. Den Haag), Eurovision (v. Equitaris), Friendscout (v. Foundation), Falcone Vero (v. Florestan I), El Florissimo (v. Estobar NRW), AC-DC (v. Apache), Eclipse (v. Equitaris), Acolydor (v. Acorado I), Cabrero (v. Concetto), Pontifex (v. Polydor), Stanton (v. Stalypso), Caballero (v. Champion du Lys), Equitop (v. Equitaris), und Triple X (v. Desirao xx).